Windows Treiber manuell updaten

Windows Treiber manuell aktualisieren

Manchmal arbeite ein Gerätetreiber unter Windows nicht mehr ordnungsgemäß oder ist veraltet. Sie können den Treiber manuell updaten, um Probleme mit einem veralteten oder defekten Treiber zu löschen. In diesen Praxistipp möchte ich Ihnen zeigen wie Sie einen Windows-Treiber manuell updaten können.

  • Rufen Sie den Gerätemanager auf
  • Suchen Sie das Gerät aus Liste, welches nicht mehr Funktioniert
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste drauf und wählen aus dem Kontextmenü die Option Treiber aktualisieren aus.
  • Sollte sich die Treiber-Software auf dem PC sich schon befinden, dann wählen Sie „Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen“ aus, ansonsten wählen Sie „Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen“ aus.
  • Sofern eine neuere Treibersoftware gefunden wird, wird diese dann automatisch aktualisiert. Gegebenenfalls wird Ihr Rechner neu gestartet.

 

 

Teilen erwünscht...

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.