Windows Product Key Viewer

Produt Key Vewer

 

 

 

 

 

Windows muss neu installiert werden und der Windows Product Key wurde im BIOS von dem Hardware-Hersteller verewigt. In der Regel sollte eine neue Installation mit dem dazu gehörigen OEM-Recovery-Medium auch ohne Windows Product-Key zu installieren sein. Hat man dieses Medium nicht zur Hand dann ist guter Rat teuer. Es gibt einige Tools im Internet zum kostenlosen Download, allerdings sind diese mir nicht ganz geheuer. Entweder Schlägt der Vierenscanner Arlam oder es öffnen sich Dubiose Webseiten und wenn man Pech hat bekommt noch einen Browser-Highjacker dazu. An einem regnerischen Wochenende habe ich ein kleines Tool geschrieben, welches ich euch nicht vorenthalten möchte.

Der Windows Product Key Viewer kann die Product-Keys von Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8 und Windows 10 auslesen. Auch wird angezeigt, ob ein OEM-Product Key im BIOS eingeschrieben wurde.

Eigentlich ist dieses Tool selbst erklärend. Ich möchte aber dennoch eine kleine Beschreibung dazu abgeben.

MSDM-Key: das ist der Key, welcher der Hersteller eures Computer/Notebook in BIOS geschrieben hat.
OEM-ID: Hier steht die ID, des Herstellers
Neuer Producktkey: Hier könnt Ihr selber euren Produktkey eingeben
OS: Das ist der Name des Betriebssystems, welches ihr installiert habt.
Die Buttons „Installieren“ installieren den Produkt-Key
Der Button „Kopieren“ kopiert de den Produkt-Key in die Zwischenablage
Der Button „Aktivieren“ aktiviert das Windows. Es muss a)eine Internetverbindung vorliegen und  b) ein gültiger Product-Key sein.
der Button „Aktualisieren“, aktualisiert die Datenfelder.

Da ich auf weitere Werbeeinblendungen im dem Programm selber Verzichte, würde ich mich über eine Spende von 2€ freuen.


Download: ProduktKeyViewer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.